Samstag, 2. Februar 2013

Patchworkdecke Heirloom Joel Dewberry


das ist sie, sie ist noch nicht ganz fertig, es kommt noch ein breiter roter Rand aus dem mittleren Stoff "Blockade Blossom Crimson " herum und der äußerste Rand wird wieder aus "empire wave garnet " (der lila Stoff der überall außenherum ist, aber ich wollte Euch jetzt schon mal zeigen wie schön die neue Decke geworden ist, weil mit dem Fertigmachen, das kann noch ein bischen dauern ....
Ich finde sie toll :-)

 Jetzt kann ich Euch auch mal zeigen, wie bei mir so eine Decke entsteht:
erst mal am Schreibtisch, es wird viel gezeichnet und geplant, dann gehts zu den Stoffen:


Daß ich was aus der Joel Dewberry Serie mache war klar, ich habe mir im Wohnzimmer ja Vorhänge aus den Aviary 2 Sparrows aqua genäht und da sollte es natürlich dazupassen, außerdem steht da ja der Patchwork-Sessel (Blogpost: http://claudias-handbags-and-more.blogspot.de/2011/11/pimp-my-sessel.html ) mit den schönen Stoffen und ich muß sagen, diese Kollektionen gefallen mir auch wirklich gut - türkis ist ja meine Lieblingsfarbe hier im Haus, bei meinen Anziehsachen bevorzuge ich ja eher plum - also alles vertreten ;-)
 

so, dann habe ich lauter Charms geschnitten (12.5 cm x 12, 5 cm) 

 

Kennt Ihr "in Reihe nähen" das ist ganz einfach, den langen Streifen nehmen und die Vierecke mit ca 0,5 cm Abstand darauf legen, feststecken und einfach entlang nähen, dann im Abstandsstück mit dem Rollschneider und dem Lineal auseinanderschneiden, so hat man gleich den Rand am Viereck und man spart Faden und Zeit....
 

hier ist eines der Charm packs,
in meinem Shop gibt es die auch

So, also wenn die Decke ganz fertig ist, dann zeige ich sie Euch natürlich auch, aber wie gesagt, ich bin gerade an einem Applikationsbild mit Fischen und Unterwasserwelt für hinter mein Aquarium und hab mein ganzes Nähzimmer voller Fische, Grashalme, Felsen etc. liegen, das kann also noch etwas dauern ;-)

♥ :-) ♥

1 Kommentar:

  1. Wow, ich bin immer wieder hin und weg, wenn ich die Arbeit sehe, die hinter einer solch schönen Decke steckt.

    Ganz toll.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen