Sonntag, 27. Januar 2013

Loops

Ich bin jetzt auch im Loop-Fieber und sie sind auch so praktisch, einmal rumgewickelt, verliert man sie auch nicht mehr, so wie die dünnen Schals, die dann auf einer Seite so lange herunterhängen und weg sind, wenn man nicht aufpasst ;-)

Ich hab 3 neue genäht:


Hier ist auf der hellen Seite Anna Maria Horner Field Study und auf der anderen Innocent Crush
 

Hier ist auf der lila Seite Anna Maria Horner Field Study und auf der anderen Innocent Crush



Die Anna Maria Horner Stoffe sind wunderbar weich im Griff, ich finde die Loops sehr angenehm.
Cool sind auch die Leoprints aus der neuesten Kollektion, die werde ich als nächstes in Angriff nehmen.
Ich nehme für einen Loop 130 cm Länge und 21,5 cm Breite je Stoff,
aus den Resten die übrig bleiben, kann man noch einen bunten Loop machen, sieht auch sehr gut aus.

♥ :-) ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen